Um zu einem neuen Nutzungskonzept zu kommen, arbeiten wir gemeinsam mit der örtlichen Verwaltung an den städtebaulichen und politischen Zielen. Bebauungsplanmöglichkeiten werden erörtert und Fachgutachten als Beitrag zur Projektentwicklung werden begleitet.

Die Klärung der Erschließungsbedingungen sowie  Ver- und Entsorgung des Grundstücks erfolgt im Einvernehmen mit der zuständigen Behörde.

So kommen wir zur gemeinsamen  Baurechtschaffung  mit dem Stadtplanungsamt und verwirklichen wir die städtebaulichen Ziele zur Umnutzung der brachliegenden Flächen.